Intervierw Eamonn McCormack/Joanna Connor

 

Sixtym Radio: Interview Eamonn McCormack/Joanna ConnorInterview

.

Review Eamonn McCormack/Joanna Connor

Live im Yard Club Köln, 21.10.2021

.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JUj5-MAcoiY

.

Wow! Was für ein Package!

Der irische Bluesrocker Eamonn McCormack und „The Queen of Slideguitar“ Joanna Connor aus Chicago gaben sich im Yardclub der Kölner Kantine die Ehre.
.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cTFS98egzAs

.
Das Konzert brauchte „a bisserl“ Anlaufzeit. Der Auftritt im Yard Club war eines der ersten Konzerte der Tour und es war Joanna anzumerken, dass es nicht ihre angestammte Band war und alle noch Zeit brauchten, um sich einzuspielen. Dazu musste Joanna Connor anfangs mit den Einstellungen ihres (geliehenen) Amps kämpfen.
.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EQj_MuDbFCc

.
Nach drei-vier Songs groovten Mrs. Connor und die Band sich ein. Sie steigerten sich von Song zu Song. Als Gitarristin steht Joanna außer Frage und genießt zu Recht höchste internationale Reputation. Zu meiner Überraschung, ist sie mittlerweile auch als Sängerin, in die Championsleague aufgestiegen! Mehr als einmal erinnerte ihr Gesang mich an die große Aretha Franklin. Klasse!

Eamonn McCormack wirkte zunächst hölzern, was sich mit zunehmender Spieldauer löste. Dann war das Zusammenspiel mit der Band deutlich besser. Souverän!

Die gemeinsame halbstündige Session zum Schluss des Konzerts, war das Highlight des Abends. Gitarren-Feuerwerk pur! Mitreißende Gitarrenduelle und Twinguitars, teils zweistimmig, mit und ohne Slide. Was für ein Spaß zuzuschauen und zuzuhören. Dass Joanna dabei immer leicht die Nase vorn hatte, tat dem Ganzen keinerlei Abbruch. Gerne würde ich die beiden inmitten der Tour noch einmal sehen, da ich weiß, dass gerade bei den ersten Gigs einer Tour Kinderkrankheiten auftreten können und man die nötige Routine nur durch „spielen, spielen, spielen“ bekommt.

Ich bin auch Musiker und weiß, dass Corona ein regelmäßiges Proben unmöglich gemacht hat. Es wurde nach der kurzen „Einspielzeit“ ein toller Abend mit zwei außergewöhnlichen Musikern. Beide nahmen sich nach dem Konzert noch viel Zeit für ihre Fans. An diesem Abend waren lediglich ca. 30 Personen im Yard Club. Das ist dem Sturmtief „Ignatz“ geschuldet, welches an diesem Tag über Deutschland fegte. Der Auftritt von Joanna Connor und Eamon McCormack verdient deutlich mehr Zuschauer!

Credits/Links

Autor: Wolfgang Schmidder
Live-Photos: Keery Irvine (@KeeryIrvinePhotography)
Photo Eamon McCormack Press-kit, Photo Joanna Connor Press-kit @TylerMc Daniel
Eamonn McCormack  Homepage      Facebook
Joanna Connor          Homepage      Facebook

Photos Eamonn McCormack/Joanna Connor

Live 2021 in Ireland by courtesy of Keery Irvine