GOLDEN EARRING

0
110

GOLDEN EARRING – 50. Jubiläum der niederländischen Rockband

1965 erschien „Just Earrings“, das Debütalbum einer jungen, niederländischen Band namens The Golden Earrings. 50 Jahre später und um einige Buchstaben erleichtert können Golden Earring auf über 40 Veröffentlichungen, viele internationale Erfolge sowie zahlreiche Top Ten-Hits zurückblicken und sich selbst zu einer der ältesten aktiven Rockbands der Welt zählen.

image001Bereits 1961 gründeten die beiden Schuljungen George Kooymans (Gitarre) und Rinus Gerritsen (Bass) im zarten Alter von 13 und 15 Jahren die Band The Tornados, deren Namen sie jedoch im September 1962 in The Golden Earrings änderten. Nach diversen Personalwechseln gelang ihnen einige Jahre später der Durchbruch in den Niederlanden und es folgten viele Charthits. 1970 schließlich stabilisierte sich das Line-Up mit dem Sänger Barry Hay und dem Schlagzeuger Cesar Zuiderwijk um Kooymans und Gerritsen dauerhaft. Nach eher poppigeren musikalischen Anfängen entwickelte sich ihr Stil schnell zu geradlinigem Hard Rock ähnlich wie The Who – von denen sie 1972 als Support auf deren Europa-Tour eingeladen wurden und die ihnen zum Durchbruch im Vereinigten Königreich verhalfen.

Mit dem Song „Radar Love“ von ihrem Album „Moontan“ veröffentlichte die Band aus den Haag 1973 einen absoluten Welthit und Klassiker des Rock-Genres der ihnen die Türen in die USA öffnete, wo sie u.a. mit den Doobie Brothers, Aerosmith, Pink Floyd und Santana tourten.

Nach zahlreichen Studioalben und Live-Veröffentlichungen gelang Golden Earring 1982 mit der Single „Twilight Zone“ und insbesondere dem zugehörigen Video, das bei dem damals jungen und sich gerade im Durchbruch befindlichen Musiksender MTV rotierte, ein weiterer internationaler Höhepunkt ihrer Karriere.

Ihre fortwährende Popularität verdanken Golden Earring ihrer konstanten Veröffentlichungspolitik und ihrem Ruf als exzellente Live-Band, die mit einer extrovertierten und knalligen Bühnenshow die Fans begeistert.

 

image002Zum 50-jährigen Jubiläum veröffentlichte das niederländische Label Red Bullet am 13.11. das „50 Years Anniversary Album„, das über den deutschen Vertriebspartner H’Art Musik in den Handel gekommen ist. Das limitierte, vier CDs und eine DVD umfassende Box-Set erscheint im Deluxe Digipack und beinhaltet 50 Songs, einen 85-minütigen Live-Mitschnitt sowie einige Videoclips. Neben zahlreichen Klassikern und Raritäten, findet sich darunter auch mit „Radar Love“ ein absoluter Welthit von Golden Earring.

Natürlich ist nach wie vor via H’Art Musik ein umfangreicher Backkatalog mit Veröffentlichungen der niederländischen Rockband auf dem Label Red Bullet erhältlich.

 

Websites:

FaceBook | Golden Earring

golden-earring.nl

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.