BLUE RUIN, Neues Album – Green River Thriller

Quelle Pressetext: Gordeon Music

BLUE RUIN sind fünf Ladys aus Neuseeland, die Euch den Hintern wegrocken werden.
Dass sie live abräumen, haben sie hinlänglich bewiesen. Wer neben Acts wie Steel Panther, Cherie Currie, den Misfits und Buckcherry on stage bestehen kann, hat nicht mehr viel zu befürchten.

Jetzt liegt mit “Green River Thriller” die erste Platte vor. Und das Ding fängt die Power von BLUE RUIN bestens ein.
Die Songs kommen auf den Punkt, bersten nur so vor Spielfreude und Energie, und als wären die eigenen Hits noch nicht genug, gibt´s on top noch ´ne rotzfreche Coverversion des KISS-Deep-cuts ´Turn On The Night´.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pJqatMzX7bU

Die Kiwi-Rock-Szene ist BLUE RUIN längst zu klein geworden. Kürzlich sind die Damen daher nach Europa übergesiedelt.

Die Allgirl-Band BLUE RUIN bringen ihre Mischung aus Punk und Hardrock auf europäische Bühnen, u.a. in Deutschland in Berlin, Hannover, Bonn und Hamburg.

Ende 2018 erschien ihr neues Album “Green River Thriller” über RSR / Cargo und nun kann das Material endlich live bestaunt werden.

Hier sind die ersten Dates:

  • 14.03.2019 (DEU) Berlin, Blackland
  • 18.03.2019 (DEU) Stelle, Klimperkasten
  • 19.03.2019 (DEU) Bonn, Kult41
  • 20.03.2019 (DEU) Hamburg, Hard Rock Cafe
  • 22.03.2019 (DEU) Luebbenau/Spreewald, Kulturhof
  • 24.03.2019 (DEU) Hannover, Kulturpalast

Homepage/ Shop/ Tourdates: BLUE RUIN