Blackmore’s Night on tour

Blackmore’s Night on tour

Ritchie Blackmore (Deep Purple, Rainbow) und Candice Night sind seit 1997 mit ihrem Renaissance/Folk/Rock Projekt Blackmore’s Night aktiv. Das Debüt Album „Shadow of the Moon“ erlangte damals sofort Goldstatus. Viele Goldscheiben und Auszeichnungen später sind sie mit ihrem jetzigen Werk “Dancer and the Moon” im Sommer 2014 auf großer Deutschland-Tour.
Das Album ist im letzten Jahr direkt auf Platz 13 der deutschen Album Charts eingestiegen und für das „Best Vocal Album of the Year“ nominiert worden. An 9 Terminen in ganz Deutschland werden mittelalterliche Klänge mit fast vergessenen Instrumenten an außergewöhnlichen Orten präsentiert. Gerade die Open-Air Termine in Schlössern und Burgen stellen die Highlights der Tour dar.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/aTdSm4Rn1XA

Termine Blackmore’s Night:

01.08.2014 – Burg Linn – Krefeld-Linn
03.08.2014 – Amphitheater Hanau – Hanau
09.08.2014 – Festung Mark – Magdeburg
10.08.2014 – Wasserschloss Klaffenbach – Chemnitz (Open Air)
16.08.2014 – Schlosshof Merseburg – Merseburg (Open Air)
20.08.2014 – Serenadenhof Nürnberg – Nürnberg (Open Air)
21.08.2014 – Klosterhof Wiblingen – Ulm/Wiblingen (Open Air)
23.08.2014 – Zitadelle Petersberg – Erfurt (Open Air)
26.08.2014 – Admiralspalast – Berlin (Support: Gothien)