STEREO TOTAL

STEREO TOTAL: 20 Jahre in 28 Songs! Best Of Album erscheint am 19. Juni!

„Ich glaube trotz aller Schwierigkeiten immer noch an die Liebe.“ – Francoise Cactus

10373489_10153265480594614_6851839331875750221_nAuch 20 Jahre Bandgeschichte haben die Wahl-Berlinerin Francoise Cactus keinen Zentimeter von ihrem Optimismus abweichen lassen. Und so fungiert sie immer noch neben ihrem Mitstreiter (und ST-Mitbegründer) Brezel Göring als unabdingbarer Teil von STEREO TOTAL und strahlt eine Zuversicht aus, wie sie nur jemand haben kann, die sich ganz und gar der Kunst verschrieben hat.

„Wir haben einen ganz spezifischen Sinn für Ästhetik. Billig und cheesy, aber immer cool und chic.” STEREO TOTAL vereinen seit jeher Gegensätze, ihre verspielt-eklektische Musik verleibt sich alles zwischen New Wave, Pop, Electronic und dem französischen Pop der Sechziger ein und vermischt trashige Garage und Disco, um so den einzigartigen Sound der Band zu erschaffen. Auf diese Art und Weise hat das in Berlin ansässige französisch-deutsche Duo jede Menge Studioalben, Singles und Filmsoundtracks auf den verschiedensten Labels in der ganzen Welt veröffentlicht. Ein wahres, globales Undergound Lo-Fo Pop Phänomen.

Mit „Yéyé Existentialiste” gibt es nun erstmals eine Kompilation, die sich mit den kompletten 20 Jahren von STEREO TOTAL befasst, zusammengestellt von Cactus und Brezel in Zusammenarbeit mit Paul Tunkin, dem Gründer des Blow Up Labels. Er ist in den Neunzigern auf das Duo gestoßen und hat seither in London (aber auch in anderen Städten des UK) viele Shows mit STEREO TOTAL für seine Blow Up Club Night Reihe veranstaltet. Und Paul war es auch, der das Duo zu dieser Best Of Sammlung überredete, die offensichtlich „Ja“ gesagt haben, sonst gäbe es diese Zeilen überhaupt nicht.

28 Aufnahmen aus 20 Jahren Karriere wurden ausgesucht, alle Tracks extra für die Compilation neu gemastert. Mit „Everybody In The Discotheque (Blow Up mix)” gibt es dazu einen exklusiven neuen Mix von STEREO TOTAL höchstpersönlich.

Das Doppel-Album (in der Vinyl-Version) enthält 28 Aufnahmen aus ihrer Karriere vom ersten Album „Oh Ah” (1995) bis zu ihrem vorerst letzten Album „Cactus vs Brezel” (2012)

 

STEREO TOTAL live:

03.07.2015 Berlin, Willy-Kressmann-Stadion

 

STEREO TOTAL

Yeye Existentialiste“

Blow Up Records

Vö.: 19.06.2015

 

Websites:

stereototal.de

FaceBook |Stereo Total

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bqok3-Q_1lk