Ein Händchen für Ohrwürmer!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CoEhegvk2Jo

a

Bis vor genau 22 Minuten kannte ich The Revivalists noch nicht. Als mir ihre neue CD ins Haus flatterte, war ich zunächst skeptisch. Leichte Kost! Nun habe ich einmal “quer” durch die Album Take Good Care gehört und muss meinen ersten Eindruck revidieren. The Revivalists sind richtig gut!

Leichte Kost, die nicht nur leicht ist

Take Good Care. Passt gut auf die “alte Musik” auf? Das tun die Revivalists. Alt Bekanntes im Gewand von heute. Sogar sehr gut gewandet! Eine einprägsame Stimme, gefühlvolle Rhythmen, die gut ins Ohr gehen. Ich möchte mich dem Kollegen von Flaunt anschließen:  … und einem guten Instinkt für Ohrwurm-Melodien – ein satter, gefühlvoller musikalischer Sound … (siehe Pressestimmen). Die Band hat Spaß an der Musik vergangener Tage! 

Gucke ich aus dem Fenster, grau in grau, ist die Musik der Rivivalists jetzt genau das richtige Gegenmittel: Gefühlvoll, manchmal leicht melancholisch, dann wieder fröhlicher, rockiger. Ich höre die CD im Hintergrund und sie bereitet mir immer mehr Freude. Ich mag die Stimme, die Instrumentierung und die Melodieführung! (Viktor, die Redaktion)

Release Date:     09.11.2018
Label/Vertrieb:  Loma Vista Recordings-Universal Music

The Revivalists Homepage
The Revivalists Facebook

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Zgg6q3FLTLA

a

Pressestimmen, Fotos, Pressetext: Oktober Promotion

Pressestimmen

“Trotz ihres enorm gewachsenen Bekanntheitsgrades haben The Revivalists es nicht zugelassen, dass der Erfolg das kreative Umfeld korumpiert, das ihren unwiderstehlichen Mix aus musikalischer Rafinesse und Herz hervorgebracht hat.[‘All My Friends’ ist ein] lebendiger und rhythmisch mitreißender Track, der tief zu ihren Rock- und Roots-Wurzeln vordringt und von dort den zarten Schimmer etwas aufraut…” – Billboard 

“The Revivalists erleben ihren ‘Durchbruch über Nacht’ nach zehn Jahren…” – Forbes

“Diese dynamische Rockband ist eine der fleißgsten Formationen, die wir kennen…” – USA Today

“…die Band hält ältere Musikstile wie Blues und R&B lebendig. Ihre temperamentvolle Performance erinnert außerdem an das Gospel Revival.” – NPR World Café

  “…enthält Elemente aus so ziemlich jeder Gangart traditionell amerikanischer Musik … fühlt sich neu und spannend und gleichzeitig vertraut und behaglich an…” – Uproxx
 

“… eine raue amerikanische Band, mit einem großen Herzen und einem guten Instinkt für Ohrwurmmelodien – ein satter, gefühlvoller musikalischer Sud…” –Flaunt

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mMWqye9BtSs

a

Pressetext

The Revivalists haben Details zu ihrem neuen Studioalbum bekanntgegeben. Take Good Care erscheint am 9. November auf Loma Vista Recordings. Während einer monumentalen, ausverkauften Show im Red Rocks Amphitheatre vergangene Woche (13. Septemeber 2018) überraschte die Band ihre Fans live auf der Bühne mit der Neuigkeit. Heute veröffentlichen The Revivalists die offizielle Studioversion des Songs. Das Video zu “You and I” gibt es HIER und weiter unten in der Mail.

Die vorab erschienene Single “All My Friends” schoss sofort an die Spitze der Charts, wurde in zahlreichen Playlisten wie z.B. Spotifys New Music Friday und The A-List: Alternative von Apple Music vorgestellt und erreichte innerhalb weniger Wochen #2 der Triple A Songs und die Top 10 der Alternative Songs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FD3VIabPrAI

a

Das Songwriting auf Take Good Care ist enorm persönlich, bietet aber genug Spielraum, sich selbst darin zu verlieren. Das Album ist randvoll mit komplexen Klängen, Freude und Befreiung. Es ist ein Spiegelbild des Auf-und-Abs der Reise des Lebens, auf der wir uns alle befinden und wirft damit manchmal mehr Fragen auf als Antworten. Zum allererstenmal haben The Revivalists mit mehreren Produzenten und Autoren gearbeitet und für ihre Studiosessions in New Orleans und Nashville, wo sie die Atmosphäre eines der legendärsten Studios der Musikwelt, RCA Studio B, in sich aufsaugten, Talente wie Dave Cobb [Sturgill Simpson, Chris Stapleton], Andrew Dawson [Kanye West, Fun., Sleigh Bells] und Dave Bassett [Elle King, Vance Joy] ins Boot.

The Revivalists haben eine unglaubliche Reise hinter sich, als plötzlich zehn Jahre harter Arbeit durch die fälschlicherweise als ‘Übernacht-Erfolg’ bezeichnete #1 Single “Wish I Knew You” belohnt wurden. Die Single wurde kürzlich von der RIAA mit Platin ausgezeichnet. Nun kehrt die Band mit neuer Tiefe und einem Ehrgeiz zurück, der ihr Songwriting auf ein ganz neues Level gehoben hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/d7Ag2T5Fljs

Die Mitglieder der Revivalists – David Shaw [Leadvocals, Gitarre], Zack Feinberg [Gitarre], Ed Williams [Pedal Steel Guitar], George Gekas [Bass], Michael Giradot [Keyboard, Trompete], Rob Ingraham [Saxophon], Andrew Campanelli [Drums] und PJ Howard [Drums, Percussion] – repräsentieren einen beachtlichen Querschnitt durch das Land und sind regional überhaupt nicht einzuordnen. Die Single “Wish I Knew You”, mit der sie ihren großen Durchbruch feierten, stammt vom 2015 erschienenen Men Amongst Mountains. Der Song entwickelte sich langsam und schlug dann ein. Nach mehr als 200 Mio. Streams kletterte er auf #1 auf Adult Alternative und im Alternative Radio, wo er auch einen neuen Rekord mit den meisten Plays in einer Woche aufstellte. Der Track wurde zu einem Mainstream-Phänomen, zog bei Hot AC und Top 40 an und verbrachte neun Wochen in den Billboard Hot 100. Die Band trat bei Today, Jimmy Kimmel LIVE!, Ellen und Conan auf und wurde von Billboard, USA Today, Entertainment Weekly, Forbes, Flaunt, Nylon, Buzzfeed, Uproxx und vielen anderen gefeiert. Das Rolling Stone Magazinlistete sie als eine ihrer “10 Artists You Need To Know”. Es folgte eine Nominierung bei den Billboard Music Awards und zwei bei den iHeartRadio Music Awards, außerdem ernannte Billboard sie zum Top New Rock Artist 2017 – es war die Krönung von drei Jahren durchgehend ausverkaufter Headline-Tourneen.