Release Date:  30.11.2018
Label/Vertrieb:  Shakey Pictures Records-Reprise Records/Warner Music

Pressetext: Oktober Promotion

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-FlOlTGg0xI

a
Neil Young hat die Veröffentlichung eines neuen Live-Akustik-Albums angekündigt. Betitelt “Songs For Judy”, enthält das Album 22 Aufnahmen von Youngs Solo-Akustiktour 1976 sowie mit “No One Seems to Know” einen bisher unveröffentlichten Track.

“Songs For Judy” ist zugleich die erste Veröffentlichung auf Shakey Pictures Records, Youngs eigenem, bei Reprise Records angegliederten Sub-Label. Das Album kann jetzt vorbestellt werden, den Song “Campaigner” gibt es dann als sofortigen Download. Unten hört ihr den Track. “Songs for Judy” ist auch in Hi-res über NYA erhältlich, Neil Young Archives.comHier gibt es Anmerkungen zu der Veröffentlichung von Cameron Crowe und Joel Bernstein zu lesen, die die Sammlung kuratierten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pwT1L-FSzEo

a
Die für “Songs For Judy” ausgewählten Songs wurden in unterschiedlichen amerikanischen Städten auf Neil Youngs Akustiktour 1976 mitgeschnitten und ergeben eine kraftvolle und einzigartige Sammlung. Im selben Jahr war der Kanadier auch bereits mit seiner Band Crazy Horse auf Tour gewesen. Nun allein auf der Bühne, lud er die Songs mit einer ganz eigenen, besonderen Atmosphäre auf. Die rauen Versionen der Tracks, die sich auf “Songs For Judy ” findet, geben das ungeschminkte Bild eines Künstlers wieder, der seinen Songs im Solo-Setting ihren eigenen Raum gibt, sich zu entfalten und neue Formen anzunehmen. Viele der Stücke wurden zudem anschließend lange nicht live gespielt und fanden erst viel später wieder Eintritt in das Young’sche Universum, darunter “White Line” und “Give Me Strength”, die 1990 und 2017 wieder zur Aufführung kamen. Weitere frühe Perlen der Sammlung sind “Mr. Soul” (’67), “Here We Are In The Years” (’68), and “The Losing End” (’69), die auch heute noch zeitlos gut und aktuell klingen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Hd3oqvnDKQk

a

NEIL YOUNG – SONGS FOR JUDY

LABEL: SHAKEY PICTURES RECORDS/REPRISE RECORDS
VERTRIEB: WARNER MUSIC
VÖ: 30.11.2018 (digital/CD),  (Vinyl ab 14.12.)

Tracklisting:

01. Songs For Judy Intro (Atlanta, GA, Nov 24 (late show))
02. Too Far Gone (Boulder, CO, Nov 06)
03. No One Seems To Know (Boulder, CO, Nov 07)
04. Heart Of Gold (Fort Worth, TX, Nov 10)
05. White Line (Fort Worth, TX, Nov 10)
06. Love Is A Rose (Houston, TX, Nov 11)
07. After The Gold Rush (Houston, TX, Nov 11)
08. Human Highway (Madison, WI, Nov 14)
09. Tell Me Why (Chicago, IL, Nov 15 (late show))
10. Mr. Soul (New York, NY, Nov 20 (early show))
11. Mellow My Mind (New York, NY, Nov 20 (early show))
12. Give Me Strength (New York, NY, Nov 20 (late show))
13. Man Needs A Maid (New York, NY, Nov 20 (late show))
14. Roll Another Number (Boston, MA, Nov 22 (late show))
15. Journey Through The Past (Boston, MA, Nov 22 (late show))
16. Harvest (Boston, MA, Nov 22 (late show))
17. Campaigner (Boston, MA, Nov 22 (late show))
18. Old Laughing Lady (Atlanta, GA, Nov 24 (early show))
19. The Losing End (Atlanta, GA, Nov 24 (late show))
20. Here We Are In The Years (Atlanta, GA, Nov 24 (late show))
21. The Needle And The Damage Done (Atlanta, GA, Nov 24 (early show))
22. Pocahontas (Atlanta, GA, Nov 24 (late show))
23. Sugar Mountain (Atlanta, GA, Nov 24 (late show))