VÖ: 29. März 2019 via Suburban Records/ Soulfood

Quelle Pressetext: Oktober Promotion & Management

was als Musikprojekt zwischen Liedsänger Merijn van Haren und Gitarrist Kees Lewiszong unter dem Namen Overthrow begann, kennt man heute als die fünf köpfige holländische Band Navarone. Schon frühzeitig erregten sie große Aufmerksamkeit mit Support-Shows für Golden Earring. 2009 veröffentlichte die Band ihre erste EP und brachten drei Jahre später ihr Debüt Album „A Darker Shade of White“ heraus.

Jetzt sind Navarone mit ihrem vierten Album zurück! Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres Meisterwerks „Oszillation“ auf dem deutschen Label Rodeostar präsentieren sie sich jetzt mit ihrem brandneuen Album „SALVO“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/8Gz0p14wBBI

Zwischen Rock, Progressive, Grunge, Alternative und Stoner schlägt Navarone gleich fünf Fliegen mit einer Klappe. „SALVO“ ist vielschichtig laut, leise, intim aber immer echt. Diese Songs sind für die großen Bühnen geschrieben. Der Sound der Band steht und fällt vor allem mit Sänger Merijn van Haren, einer der besten Rocksänger der Niederlande. Die Stimme, die Songs und Navarone´s unübertroffener Live-Ruf machen die Band zu einer der begehrtesten Niederländischen Rock-Acts der letzten zehn Jahre.

Navarone beweisen, dass sie aus ihren alten Schuhen herausgewachsen sind und haben bereits unzählige ausverkaufte Shows und Festivals in den Niederlanden gespielt. „SALVO“ wurde fast ausschließlich live eingespielt und produziert von Joost van den Broek, Sandlane Recording Facilities.

Homepage/ Shop/ Tourdates: Navarone