Herman Rarebell & Friends – Acoustic Fever

0
307

13-11-21 Pressetext ACOUSTIC FEVER deutschHerman Rarebell & Friends – Acoustic Fever

feat. Herman Rarebell * John Parr * Michael Voss * Jose Antonio Rodriguez playing Songs of The SCORPIONS, JOHN PARR and more – unplugged! Hermann Rarebell, der ehemalige Schlagzeuger der Scorpions besitzt die Rechte an einigen Superhits der Scorps, die er akustisch mit vielen Gastsängern wie John Parr, Michael Voss, Bobby Kimball, Don Dokken, Tony Martin, Paul Shortino, Dougie White auf einer hervorragenden CD – „Acoustic Fever“ neu arrangiert und eingespielt hat. Durch das Mitwirken von Jose Antonio Rodriguez, einem der bekanntesten und besten spanischen Flamenco Gitarristen, bekommen diese großartigen Songs eine völlig neue „Latin“ -Note. Das Album erschien am 2. July 2013 bei MFP Music Productions (www.MFPConcerts.com)

John Parr

Naughty Naughty hieß John Parrs erster Erfolg, der vor allem in den auf Rock spezialisierten Radiostationen in den USA einschlug. 1985 unternahm er eine Tour mit seiner Band The Business als Vorgruppe von Toto. Am Ende der Tournee bot der Produzent David Foster ihm an, das Titellied für den Film St.Elmo´s Fire zu liefern. Der eingängige Rocksong wurde weltweit ein Hit und bescherte Parr etliche Auszeichnungen, darunter eine Grammy-Nominierung

Michael Voss

Ohne Zweifel, Sänger, Songwriter, Multi-Instrumentalist und Produzent Michael Voss ist ein gefragter Mann, der neben Casanova, Michael Schenker oder Mad Max mit viele anderen nationalen und internationalen Künstlern arbeitet. So hat Michael u.a. auch das Acoustic Fever Album produziert.

Jose Antonio Rodriguez

Herman ist besonders stolz, dass er mit Jose Antonio Rodriguez einen der besten spanischen Flamenco-Gitarristen für dieses Projekt gewinnen konnte. Seine Arbeit u.a. mit Paco Paco De Lucia, Chick Corea, John Mclaughlin oder Al Di Meola machten ihn in der Latainamerikanischen Welt berühmt. www.joseantoniorodriguez.es

Herman Rarebell

1977 stieg er bei den Scorpions ein und nahm mit ihnen mehrere Alben auf, die mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden. Er war auch Komponist und Autor mehrerer Scorpions-Titel. Er wurde mit dem Echo und dem World Music Award ausgezeichnet und erhielt 78 goldene und über 30 Platin-Schallplatten. 1996 verließ Rarebell die Scorpions.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

John Parr – Vocals

Michael Voss – Vocals, Guitar, Keyboards

Jose Antonio Rodriguez – Flamenco Guitar

Corey Whitehead – Flamenco Guitar

Chris Hasler – Guitar

Holggy Begg – Guitar

Claudia Raab – Saxophone

Arno Baum – Bass

Herman Rarebell – Drums

Das Line Up kann um Bobby Kimball (The original Leadsinger from TOTO) und Don Dokken (DOKKEN), Paul Shortino (QUIET RIOT) oder Tony Martin (BLACK SABBATH) erweitert werden. Alle Sänger werden auch neben den Scorpions Songs, Ihre größten Hits performen.

ACOUSTIC FEVER – Herman Rarebell & Friends:

21.10.2014          Bozen (IT)                          tba –

22.10.2014          Nürnberg                           Rockfabrik –

23.10.2014          Hannover                           Blues Garage –

24.10.2014          Mannheim                         Alte Seilerei –

25.10.2014          Baden-Baden                   tba

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.