Modern Soul Band

    Date/Time
    Date(s) - 31.05.2018
    19:00 Uhr

    Location
    Kesselhaus in der Kulturbrauerei Berlin


    MODERN SOUL BAND & GÄSTE
    50. JAHRE JUBILÄUMSKONZERT
    Gäste: Uschi Brüning, Uwe Hassbecker (Silly), Regine Dobberschütz (Solo Sunny), Henry Kotowski, Gisbert „Pitty“ Piatkowski (Renft), Klaus Lenz, Ernst “Luten” Petrowski, Peter Pabst (Jonathan Blues Band) und Conny Bauer
    +++ ES GIBT WIEDER TICKETS IM VORVERKAUF ! +++
    Donnerstag, 31. Mai 2018 
    Ort: Kesselhaus in der KulturBrauerei, Knaackstr. 97, 10435 Berlin
    Eintritt: VVK 25 Euro (zzgl. Gebühr)
    Beginn: 20 Uhr
    Organisation: Sören Birke | 030-44315-100 | birke@kesselhaus-berlin.de
    Pressekontakt: Johannes Martin | 030-44315-140 | martin@kesselhaus-berlin.de
    ACHTUNG ! WIR HABEN DIE BESTUHLUNG NEU-ORGANISIERT! WER DRINGEND EINEN SITZPLATZ BENÖTIGT, KANN SICH BIS ZUM 30. MAI AN UNSERE INFO-ADRESSE WENDEN (info@kesselhaus-berlin.de) UND EINEN PLATZ RESERVIEREN. AM ABEND SELBST WIRD EIN SEPARATER EINLASS EINGERICHTET (RECHTS NEBEN DEM HAUPTEINGANG). 
    „Die Sturm- und Drangzeit liegt zweifellos hinter uns. Nun geht es mit ausgewählten Auftritten vielleicht bis 2018, dem 50-jährigen Bandjubiläum, mit treuen Fans und Gästen entgegen…“
    Die 1968 von Hugo Laartz und Eugen Hanh gegründete Modern Soul Band entwickelte sich schnell von einer Cover-Band zur eigenständigen Größe. Zusammen mit Charly Rath, Hansi Biebl, Jochen Gleichmann, Caspar Hansmann, Conny Bauer und dem ausdrucksstarken Sänger Klaus Nowodworski avancierten sie zu einer der beliebtesten und meistproduzierten Bands der damaligen DDR. Von 1974-1977 kam mit Regine Dobberschütz ein weiterer Popularitätsschub hinzu. dntgegen musikalischen Trends halten die Musiker bis zum heutigen Tag an dem Modern Soul Band typischen
    Dreier-Bläser-Satz fest und bleiben somit, trotz häufigen Wechsels von Musikern (etwa 100), unverkennbar. Nach Klaus Nowodworski kam 1983 “Zwiebel” Christian Schmidt mit seiner markanten  Jo Cocker-Stimme als neuer Frontmann zur Modern Soul Band. Beide Sänger sind inzwischen verstorben.
    Viele Konzerte und Tourneen im In- und Ausland waren bis 1990 angesagt. Oft, zusammen mit Gastsolisten wie Veronika Fischer, Angelika Weiz, Uschi Brüning, Ernst “Luten” Petrowski, Friedhelm Schönfeld, Rosay Wotham, Peter Pabst, Christiane Ufholz und Klaus Lenz.
    Im Laufe der Zeit wirkten unter anderem mit:
    b: Christian Liebig, Carsten Mutschall
    g: Eberhard Klunker, Uwe Hassbecker, Jens Schulz, Gisbert Piatkowski, Hansi Biebl, Andrè Horvath
    dr: Uwe Kersten, Bernd Haucke, Roger Heinrich
    tp: Christian Höhle, CD Knispel, Andreas Hillmann
    sax: Joachim Schmauch, Helmut Forsthoff, Andreas Wieczorek, André Erdmann, Frank Fritsch
    voc: Chtistian Schmidt, Henry Kotowski, Gonda Streibig, Michael Barakowski, Andrè Siodla
    Tickets
    Links
    Lade Karte ...