VOODOO SIX – MAKE WAY FOR THE KING

Release Date: 08.09.2017
Label/Vertrieb: White Knuckle Records / Soulfood Music

Der Arbeitstag klingt aus und ich habe nur noch mal schnell nachgeschaut, was heute in der Post lag. Voodoo Six. Ein kurzer Klick und los ging es. Das war vor ziemlich genau zwölf Minuten. Und schon nach den ersten Tönen stelle ich die Ankündigung hoch: Voodoo Six – Make Way For The King. Der Stoff, der mich sofort den Feierabend vergessen ließ. Genau die Musik, die ich liebe: Rooooooock, fette Riffs und starke Songs. An die Stimme von Nik Taylor- Stoakes musste ich mich einen kurzen Moment gewöhnen, aber nun dröhnt Voodoo Six aus den Lautsprechern während ich diese Worte schreibe und zaubert mir ein Grinsen ins Gesicht. Make The Way For Voodoo Six!!!

Quelle Pressetext und Bilder: Oktober Promotion

Voodoo Six sind zurück mit Ihrem neuen Album „Make Way For The King“, welches am 8. September 2017 via White Knuckle Records / Soulfood Msuic  erscheint.
Das neue Album zeigt warum die band seit der Gründung in 2003 eine so treue Fangemeinde hat. Vielleicht haperte es auf dem Weg zu der neuen Platte „Make Way For The King“ein paar Mal, doch Voodoo Six beweisen das auch Sie ein recht auf die Rock Krone haben.

Auf „Make Way For  The King“ sind zwölf neue Tracks die 2017 in Los Angeles aufgenommen wurden. Produziert wurde es von Tom Fletcher [Suicidal Tendencies, Ozzy, Steve Lukather, Yes, Jeff Beck, Scorpions, Toto, Malmsteen].  “Make Way For The King” ist das erste Album mit dem neuem Sänger Nik Taylor- Stoakes. Voodoo Six überzeugen durch zeitgenössischen Rock mit Blues Einflüssen und  Killer Riffs.  Classic Rock ist begeistert von dem Groove, dem Tempo, der Power und den fesselnden Songs.

Die Band ist auch Live sehr aktiv und bewies ihr Können auf der letzten Tour durch Europa. Außerdem spielten Sie schon als Special Guest für Iron Maiden und Steve Harris´British Lion und performten viermal auf dem Download Festival und  zweimal beim Sonisphere.

Gründer der Band Tony Newton sagt über das neue Album und den Neustart folgendes: “It feels like this is the right time for us to return. We’re incredibly proud of the new material and can’t wait both for people to enjoy ‘Make Way For The King’ at home but also to join us for what are going to be some amazing live shows!”

Die Bandmitglieder setzen sich aus Nik Taylor- Stoakes (Sänger), Matt Pearce (Gitarre), Craig Price (Gitarre), Tony Newton (Bass) und Joe Lazarus (Schlagzeug) zusammen.

Exklusive Special Editions sind unter www.pledgemusic.com/voodoosix erhältlich. Alle Vorbestellungen über PledgeMusic beinhalten die exklusive Radio Version von dem Song „Make Way For The King“.

Tracklisting

01   Electric
02   Make Way For The King
03   Let Me Walk
04   Falling Apart
05   Riot
06   Amen
07   Until The End
08   Release The Hounds
09   The Choking
10   Walk A Mile
11   Wasteland
12   Swept Aside

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here