The Dead South

Jetzt bin ich vor ein paar Tagen zufällig auf The Dead South gestoßen und ihr Song In Hell I’ll Be In Good Company geht mir seitdem nicht mehr als den Ohren. Einfache Musik, eine Mischung aus Country, Bluesgrass und keine Ahnung was, einfach genial! Ich konnte nicht warten und habe mir das Album sofort als MP3-Download geleistet:)  Deswegen freute ich mich wirklich über die Promo-Mail, die gestern in meine Email-Postfach flatterte. Viel Spaß mit The Dead South und ihrer Musik, ob live oder als Cd!!!

Quelle: DevilDuck Records

The Dead South kommen mit ihrem aktuellen Album Illusion & Doubt auf Europatour – einige der Termine sind schon restlos ausverkauft. Außerdem spielen die Kanadier am 10. Juni als Headliner auf dem diesjährigen About Songs Festival & knackten mit ihrem viralen Hit In Hell I’ll Be In Good Company auf YouTube die 10 Millionen Marke. Die aktuellen Tourdates finden sich am Ende der Mail. 

Schon mit ihrem Erstling Good Company zeigten die vier behüteten, haarigen, bärtigen Kerle um Sänger Nate Hilts, dass sie den Genres Folk, Neo-Folk, vielleicht auch Bluegrass-Folk oder sogar Alternative-Country einige frische Töne abringen können. Mit Wucht, Witz und einer recht respektlosen Art, Worte in Töne zu verpacken. Das Instrumentarium bleibt dabei bewusst spartanisch: Gitarren, Cello, Banjo, Kick Drum, Mandoline – sie bilden das akustische Fundament für fulminante Lead-Vocals und Harmonie-Gesänge. War das erste Album ein Versprechen, lösen sie es mit ihrem neuen Werk Illusion & Doubt endgültig ein. Keine Frage, der Vierer aus der Prärie ist gereift. Zur überbordenden Energie und Spielfreude gesellen sich jetzt auch clevere Harmoniewendungen, großartig virtuose Instrumentaleinlagen und – ab und an – überraschend eingängige Melodien. Und dazu gehört auch die neue Single Hard Day, die püntklich zur kommenden Tour zur Verfügung gestellt wird.

Homepage der Band
Facebook

Tourdaten

16.05. FR-Paris – Bateau Theatre – Le Nez Rouge
18.05. Wiesbaden – Schlachthof** – sold out
19.05. Bühl – Bluegrass Festival
20.05. Chemnitz – Fuego a la Isla-Festival
21.05. A-Wien – Das Bach – sold out
22.05. Regensburg – Bodega*
23.05. München – Ampere** – sold out
24.05. Nürnberg – MUZ Club** – sold out
25.05. Leipzig – UT Connewitz**
26.05. Magdeburg – Moritzhof**
27.05. Radebeul – Karl May Fest
28.05. Mannheim – Kulturbrücken Jungbusch** – sold out
29.05. Köln – Yard Club**
30.05. Münster – Gleis 22**
01.06. Wuppertal – Utopiastadt+
02.06. Hannover – Chéz Heinz**
03.06. Bremen – Karton**
05.06. Lüchow – Kulturelle Landparty im Wendland
06.06. Rostock – Helgas Kitchen**
08.06. DK-Odense – Posten**
09.06. Berlin – BiNuu* – sold out
10.06. Hamburg – Knust – about songs festival
 

* w/ Max Paul Maria
 ** w/ Del Suelo & Max Paul Maria
+ w/ Devarrow

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here