Sylvia Vrethammar, The Girl from Uddevalla

 

The Girl from Uddevalla, CD-Release Berlin. Ich verwende in den folgenden Zeilen das Wort „Liebe“ recht häufig. Das tue ich ganz bewusst, denn genau darum geht es bei dieser CD. Leidenschaft und Liebe zum Latin Jazz, Sylvias Liebe und Leidenschaft. Sie könnte entspannt auf eine ganz große Karriere zurückblicken, genießt es aber, ihre Faszination auszuleben. Genau das durften wir gestern Abend auch genießen.

Fotos: Henry Schulz

Sylvia Vrethammar war als musikalische Botschafterin für Schweden unterwegs und entdeckte dabei in Brasilien den Latin Jazz für sich. Er wurde zu ihrer großen, musikalischen Liebe. Sylvia folgte dem Ruf ihrer großen Liebe und wagte den Schritt in das neue Genre: Latin Jazz.

„The Girl From Uddevalla“ heißt ihre neue CD und erscheint am 24.03.2017. Die Single-Auskopplung „The World Is Calling“ landete sofort in den schwedischen Charts. Latin Jazz! Hier die Bilder von dem Releasekonzert im ausverkauften A-Trane. Ein toller Auftritt mit hochkarätigen Musikern!

Als Vertreterin ihres Heimatlandes (Schweden) nahm Sylvia Vrethammar als Jurymiglied European Song Contest (ESC) teil.

In Schweden hat Sylvia eine eigene TV-Show und ist Dauergast in Radioshows (in deutschen Landen aktuell u.a. beim DLF und RBB). Sylvia Vrethammar ist das, was wir gerne „einen großen Star“ nennen und ihr Heimatland Schweden verehrt sie. Sie ist es gewohnt, im Rampenlicht zu stehen und beherrscht das unglaublich souverän. Vor allem aber lebt Sylvia ihre große Liebe um Latin Jazz leidenschaftlich und konsequent.

Ich freue mich heute im Gibson Guitar Showroom mit Sylvia über ihre neue CD, ihre Leidenschaft und natürlich auch über ihre wundervolle Karriere reden zu dürfen.

Homepage Sylvia Vrethammar

Sylvia Vrethammar Facebook

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here